Logo des Kirchenkreises
Bild

"Glauben kommt aus dem Hören! - Erzählen Sie uns, was Sie von Gott hören."

Hanser Brandt-von Bülow


Wochenendtipps: Lesespaziergang mit Maibowle, Frühlingsmusik mit Grillen, Vortrag über Beginen(höfe) und Chorkonzert

Es ist Mitte der Woche. Ein guter Zeitpunkt, um einen ersten Blick auf das Wochenende zu werfen. Zur Auswahl stehen zum Beispiel, ein Lesespaziergang mit Maibowle in Rath-Heumar, ein Frühlingsmusik mit Grillen in Horrem oder ein Chorkonzert in der Auferstehungskirche in Bickendorf. Historisch Interessierten empfehlen wir einen Vortrag über Beginen und Beginenhöfe anlässlich des 25-jährigen Bestehens in der Melanchthon-Akademie. Egal, was Sie vorhaben: Ein schönes Wochenende!

Erster „Lesespaziergang“ in Rath-Heumar - Zum Abschluss wird mit Maibowle angestoßen

Köln-Rath-Heumar (epk). In Kooperation mit dem Seniorennetzwerk und der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Rath-Heumar findet am Sonntag, 26. Mai, 15 bis 18 Uhr, zum ersten Mal ein „Lesespaziergang“ statt. Die Veranstaltung richtet sich an Menschen jeden Alters, die Freude an Literatur haben. Die Route mit fünf Lesestationen beginnt am Fußballplatz, An der Rather Burg, und geht weiter über die Grundschule, Volberger Weg, den Grünstreifen im Park sowie die Katholische Bücherei und endet mit Lesung und Maibowle im Gemeindezentrum der Versöhnungskirche Rath, Im Wasserblech 1. Kontakt: Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Rath-Ostheim, Telefon 0221/986 24 07, www.kirchengemeinde-rath-ostheim.de

Frühlingsmusik mit anschließendem Grillen in Horrem - Konzert für Chor, Bläser, Orgel und Klavier

Kerpen (epk). In der Evangelischen Kirchengemeinde Horrem findet am Sonntag, 26. Mai, 17 Uhr, ein Frühlingskonzert statt. Das Konzert in der Kreuzkirche, Mühlengraben 10-14, wird vom Gospelchor „Voice of Joy“, dem Posaunenchor der Kreuzkirche und Christoph Barth (Orgel und Klavier) gestaltet. Das Programm ist vielfältig und reicht von Klassik über Gospel und Swing bis zu Liedern zum Mitsingen. Im Anschluss gibt es ein Grillbüffet mit Getränken. Kontakt: Pfarrer Jens Greve, Telefon 02273/91 43 53, www.kirche-horrem.de

Vortrag über Beginen und Beginenhöfe in der Melanchthon-Akademie - Tätigkeitsfeldern und Aufgaben vom Mittelalter bis heute

Köln-Südstadt (epk). Der Beginen Köln e. V. feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Er verfolgt soziale, gesellschaftspolitische, gemeinschaftsbezogene und spirituelle Anliegen. Eines der wichtigsten Projekte des Vereins war der Bau des Beginenhofes in Köln-Widdersdorf. Seit Ende 2013 leben dort 27 Frauen unter einem Dach. Über die Beginen, im Mittelalter und heute, mit ihren vielfältigen Tätigkeitsfeldern und Aufgaben berichtet Christine Müthrath am Samstag, 1. Juni, von 11 Uhr bis 13.15 Uhr, in der Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Melanchthon-Akademie, Telefon 0221/931 803 0, anmeldung@melanchthon-akademie.de, www.melanchthon-akademie.de

Chorkonzert in der Auferstehungskirche - Ein Konzert mit Songbirds und anderen

Köln (epk). Zu einem Chorkonzert in der Auferstehungskirche Bocklemünd, Görlinger Zentrum 39, am Sonntag, 26. Mai, 16 Uhr, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Bickendorf ein. Den Abend gestalten die Songbirds unter der Leitung von Judith Simon. Kontakt: Pfarrer Torsten Sommerfeld, Telefon 0221/88 87 79 21, www.gemeinde-bickendorf.de


Text: APK
Foto(s): Thorsten Levin

Der Beitrag Wochenendtipps: Lesespaziergang mit Maibowle, Frühlingsmusik mit Grillen, Vortrag über Beginen(höfe) und Chorkonzert erschien zuerst auf Evangelischer Kirchenverband Köln und Region.

Author: