Logo des Kirchenkreises
Bild

"Glauben kommt aus dem Hören! - Erzählen Sie uns, was Sie von Gott hören."

Hanser Brandt-von Bülow

Kirchenmusik

Die Aufgabe der Kirchenmusik ist die Unterstützung des gesprochenen Wortes im Dienst der Verkündigung. Die Musik vermittelt Glaubensinhalte und -erfahrungen auf einer nonverbalen, emotionalen Ebene und gehört in ihrer evangelischen Prägung zu den großen kulturellen Errungenschaften unserer Kultur. Wir fühlen uns diesem Erbe verpflichtet und möchten, dass die Menschen hier vor Ort diese Musik erfahren können.

Im Kirchenkreis Köln-Nord kommen wöchentlich etwa 1000 (in Worten: eintausend) Menschen in den musikalischen Gruppen unserer 18 Gemeinden zusammen. Nicht nur das Altersspektrum von 3 bis 83 Jahren sucht seinesgleichen, auch die Vielfalt der Ausdrucksformen ist beeindruckend.

Auf Kirchenkreisebene finden regelmäßig Kooperationen statt. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unseren ständigen Einrichtungen Kreiskantorei, Kinderkantorei, Jugendkantorei, Kammerchor und unseren C-Kurs.