Logo des Kirchenkreises


Bundestagskandidaten diskutieren in Braunsfeld

Themen: Altersarmut, Verkehr und Fluchtursachen

24.08.2017, Das SeniorenNetzwerk Braunsfeld stellt die Bundestagskandidaten für den Kölner Westen in der Veranstaltung „Bürger fragen - Politiker antworten" am Donnerstag, 24. August, 18 Uhr, im Clarenbachstift, Peter-von-Fliesteden-Straße 1, vor. Auf Einladung der Politikerin und Braunsfelder Bürgerin Lale Akgün haben zugesagt: Prof. Dr. Heribert Hirte (CDU), Elfi Scho-Antwerpes (SPD), Matthias W. Birkwald (Die Linke), Sven Lehmann (Bündnis90/Die Grünen), Dr. Annette Wittmütz (FDP), Stephan Boyens, (AfD, Wahlkreis 95). Die Moderation übernimmt Astrid Wirtz, Redakteurin des Kölner Stadt-Anzeiger und ebenfalls Braunsfelder Bürgerin. Schwerpunkte werden Fragen zur Altersarmut, zur Verkehrspolitik und zur Bekämpfung von Fluchtursachen.
Kontakt: Sabine Kistner-Bahr, Koordinatorin SeniorenNetzwerk Braunsfeld, Telefon 0221/ 160 38 50, www.seniorennetzwerke-koeln.de/stadtteile/braunsfeld